top of page
  • AutorenbildMarina

Marzipankekse


Esst ihr auch so gern Kekse wie ich?

Ich liebe Kekse.

Nie komme ich an der Keksdose vorbei. Und am liebsten mag ich Kekse zum Morgenkaffee.

Kekse kaufen kommt bei mir nicht in Frage. Kekse kann man ganz fix selber backen. Und die schmecken auch einfach besser.

Also dann heizt schon mal den Backofen an.....



Für meine Marzipankekse verwende ich

200 g gemahlene Mandeln vorzugsweise Bio-Mandeln

150 g Zucker

3 Eiweiß

3 gehäufte Eßl. Mehl (ich verwende ausschließlich Reismehl weil es glutenfrei ist)


Zubereitung:

Das Eiweiß aufschlagen.

Zucker und Mandeln mischen, dann unter den Eischnee heben und das Mehl unterheben.

Mit einem Teelöffel Klekse auf ein Backblech geben.

Bei 180° Umluft 10-15 Min. backen.


Ihr müsst nicht extra Marzipan kaufen. Marzipan wird aus Mandeln, Zucker und einer geringen Menge Flüssigkeit wie z.B. Alkohol gemacht. Meine Variante schmeckt dank der guten Zutaten ganz toll nach Marzipan.


Am besten gelingen die Kekse mit ganz frischen Bio Eiern. Die könnt ihr hier bestellen





9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page