top of page
  • AutorenbildMarina

Grüne Eier


Grüne Eier, braune Eier, weiße Eier


Wenn Ihnen jemals Eier mit ungewöhnlichen Farben aufgefallen sind, haben Sie sich wahrscheinlich gefragt, welche Hühnerrasse sie hervorgebracht hat. Man kann einem Huhn nicht immer ansehen, welche Farben man in seinem Eierkorb findet, denn jede Hühnerrasse legt ein Ei, das eine etwas andere Farbe hat.


Eierschalen sind normalerweise weiß oder braun. Es gibt jedoch erhebliche Unterschiede in der Färbung der Eierschale. Gold, Dunkelbraun, Schokolade, Rosa, Blau, Oliv oder Grün sind einige der häufigsten kunstvolle Eierschalentöne, einige sogar mit Glitzer. Die Farbe eines Eies wird hauptsächlich durch die Genetik des Huhns beeinflusst. Das bedeutet, dass die Art der Henne und ihre Rasse in der Regel die Farbe der gelegten Eier bestimmen. Beispielsweise legen Livorno-Hühner weiße Eier, während Ameraucana-Hühner blaue Eier legen und Orpington-Hühner braune Eier legen.


Bildung der Eierfarbe


Bevor wir den Grund für die Eipigmentierung besprechen, werfen wir einen Blick auf den Weg der Eizelle im Eierstock des Vogels. In den Eierstöcken der Henne entwickelt sich eine Eizelle bzw. ein Hühnerdotter. Eine voll entwickelte Eizelle verlässt den Eierstock und wandert zum Eileiter.

Beim Eintritt in den Eileiter ist die Eischale zunächst weiß, bis eine Drüse ein Pigment absondert, das in die Eischale eindringt und ihr Farbe verleiht. Dies geschieht spät im Eibildungsprozess, weshalb beim Aufschlagen eines Eies das Innere der meisten Eier Weiß bleibt. Bei grün gefärbten Eiern dringt ein Pigment namens Protoporphyrin, das eine braune Farbe abgibt, zunächst in die Eierschale ein, bevor es vom Ocyanin-Pigment überlagert wird, das eine olivgrüne oder grüne Farbe hat. Die grüne Farbe der Eierschale hängt davon ab, wie dunkel das braune Protoporphyrin-Pigment ist.


Hühner, die grüne Eier legen


Es gibt vier gekreuzte und reinrassige Hühner, die grüne Eier legen: Isbar (eine reinrassige Art), Easter Egger (Kreuzungsart), Favaucana (eine Kreuzung zwischen Faverolles und Ameraucana) und der Olive Egger (Kreuzungsart).


Verweise:

AGRILIFE: „Warum haben Eier verschiedene Farben?“ (https://agrilifetoday.tamu.edu/2022/04/11/why-are-eggs-different-colors/)

DIE ANIMALISTICA: „Welche Hühner legen grüne Eier?“ (https://theanimalista.com/what-kind-of-chickens-lay-green-eggs/)


24 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários

Avaliado com 0 de 5 estrelas.
Ainda sem avaliações

Adicione uma avaliação
bottom of page