top of page
  • AutorenbildMarina

Fertiggerichte Top oder Flop?

Aktualisiert: 5. Juni 2023

Der Aufstieg der Fertiggerichte


Die Welt, in der wir leben, ist schneller denn je. Die Zeiten, in denen wir jede einzelne Mahlzeit mit Hingabe selbst kochen, sind anscheinend vorbei. Wir sind entweder zu müde zum Kochen oder haben schlichtweg keine Zeit. Ausgenommen natürlich diejenigen, die Kochen. Und so ist die Zunahme an Fertiggerichten keine Überraschung.


Eine Reihe von Optionen


Es gab und gibt eine Zeit, in der Fertiggerichte für Billigkeit und schlechte Qualität standen. Und obwohl es das sicherlich immer noch gibt, haben Sie jetzt eine unglaubliche Bandbreite von bescheiden bis dekadent, von einigermaßen bis richtig gut.


Ernährungsaspekte


Auch gesunde Lebensmittel sind in der Fertiggerichtabteilung von Supermärkten immer beliebter geworden und somit ein "Muss". Fertiggerichte, die auf unterschiedliche Ernährungs- und Kalorienvorlieben eingehen, sind nicht mehr nur ein Teller mit Essen.

Ernährungsvorlieben und -Ansprüche werden immer spezieller.


Zusammenfassung


Unser Leben und unsere Ernährung sieht völlig anders aus beispielweise vor Jahrzehnten. Was ja auch normal ist. Das Schöne dabei ist, dass wir uns wieder auf hochwertiges Essen besinnen und uns die Wertigkeit dessen bewusst wird. Und vielleicht fangen wir ja wieder öfters an selber zu kochen?


Fertiggerichte im Weckglas - 5 verschiedene Suppen


1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page